BLSV

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
BLSV

Der Bayerische Landes-Sportverband e. V. (BLSV) ist die Dachorganisation der Sportvereine und der Fachsportverbände in Bayern und als solcher Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Dem BLSV gehören über 11.000 Vereine mit mehr als 4,5 Millionen Mitgliedern an (Stand Ende 2017). Über 90.700 Übungsleiter und rund 300.000 Ehrenamtliche machen den BLSV und seine 56 Sportfachverbände (Stand Januar 2018) zur größten Personenvereinigung Bayerns und zum zweitgrößten Landessportverband hinter Nordrhein-Westfalen. Sitz des Verbandes ist das Haus des Sports am Georg-Brauchle-Ring 93 in München.

Synonyme: (BLSV)

Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch

Wir machen Platz für Sport

Büro Hausheim

Ingenieurbüro Baumann GbR
Pfleghofstraße 14
92348 Hausheim

Büro München

Ingenieurbüro Baumann GbR
Gubestraße 22
80992 München
Tel.: +49 (0) 89 / 307 08 778

Stellenangebote